In dieser 2-tägigen Weiterbildung erhalten die Teilnehmer*innen eine Einführung ins Thema „Klassencoaching“:


Wie können Lerncoaching-Methoden im Unterricht Platz finden?
Wie können Schüler*innen auf ihren eigenen Lernprozess aufmerksam gemacht werden und so aktiv eingebunden werden?

Wie können sie motiviert lernen und ihr Zeitmanagement verbessern?

Warum können Lehrer*innen in ihrem Unterricht besonders davon profitieren?


Es werden theoretische Erkenntnisse vermittelt, Fallbeispiele analysiert, viele praktische Methoden vorgestellt, die im Unterricht zur Anwendung kommen können, und Erfahrungsmomente ausgetauscht.

 

Jede/r Teilnehmer/in kann sich einen persönlichen Werkzeugkoffer zusammenstellen fürs Lerncoaching mit der ganzen Klasse oder einer kleineren Gruppe – je nach Bedarf.


Referent*innen: Stéphanie Grommes

 

Zielgruppe: Sekundarschullehrer*innen (max. 20 Teilnehmer*innen)

 

Ansprechtpartner*in (Inhalt): Stéphanie Nix (stephanie.nix@ahs-ostbelgien.be)

 

Ort: AHS

 

Datum: 16. November 2021 und 15. März 2022 (jeweils von 9:00 - 16:00 Uhr)

 

Anmeldung:

 

www.ahs-ostbelgien.be (Weiterbildung - Weiterbildungsdatenbank)

 

zur Übersicht